Windmühle Rodenberg

Fantastischer Blick auf den Deister

Windmühle Rodenberg

Rodenbergs Wahrzeichen ist schon von Weitem auf den Hügeln der Stadt sichtbar: Die Windmühle. Sie wurde 1850 auf dem Alten Rodenberg erbaut, direkt über einer heidnischen Kult- und Opferstätte. Die Mühle ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in der Gegend. Wer auf den Rodenberg wandern möchte, der startet dort. Sehenswert sind auch die naturbelassenen Obstwiesen und der Bürgerpark ganz in der Nähe. Von der Anhöhe bietet sich ein fantastischer Blick auf den Nordwestzipfel des Deisters.


Kontakt

Windmühle Rodenberg
Amtsstrasse 5
31552 Rodenberg

05723 6192
www.museumslandschaft-rodenberg.de


Noch mehr Sehenswertes

St. Vitus-Kirche Schinna

Eine neue schmucke Kirche im gotischen Stile wurde der Kirchengemeinde Schinna auf der Gemarkung die Worth genannt, westliche von der Kirchhofseite, die zugleich die Zuwegung zum Klosterhofe ...  Weiterlesen