Alte Synagoge Petershagen

Ein Mahnmal jüdischen Lebens

Alte Synagoge Petershagen

In Petershagen ist die alte Synagoge im Herzen der Altstadt erhalten geblieben. Ein Förderverein hält heute das Gedenken an die frühere jüdische Gemeinde Petershagens wach. In einem Ensemble aus alter Synagoge, jüdischer Schule und Mikwe (Tauchbad) wird die jüdische Geschichte der Region gezeigt.
Führungen und Vorträge werden für Gruppen angeboten, auch in Kombination mit einem Stadtrundgang durch Petershagen.


Öffnungszeiten

Sonntag 16.00-18.00 Uhr


Kontakt

Alte Synagoge Petershagen
Goebenstr. 5
32469 Petershagen

05707-1378
info@synagoge-petershagen.de
www.synagoge-petershagen.de


Noch mehr Sehenswertes

St. Godehardi-Kirche Bad Nenndorf

Nach dem Abriss der 1136 erbauten Kirche wurde von 1848 bis 1853 das heutige Gebäude als dreischiffige Emporenkirche im Rundbogenstil nach den Plänen des Kasseler Kirchenbauarchitekten ...  Weiterlesen