Christuskirche Bad Eilsen

Christuskirche Bad Eilsen

Die Kirchengemeinde Bad Eilsen ist eine junge Kirchengemeinde, die erst seit 1954 selbständig ist. Früher gehörte sie zu Obernkirchen. Die Christuskirche in Bad Eilsen wurde 1959 eingeweiht – eine neue Kirche, aber in klassischem Stil aus Obernkirchener Sandstein errichtet. Wichtigster Kunstgegenstand ist der Altar mit dem Altarbild von Erich Klahn.

Die Kirche selbst ist sehr schlicht gehalten. Das Gebäude konzentriert sich auf den Altar, der in seinen Bildern den Lebensweg Jesu darstellt. Im Schiff der Kirche finden ca. 150 Personen Platz. Zusätzlich bieten die Empore und ein Raum unter der Empore, der durch einen Schiebetür von der Kirche getrennt ist, zusätzliche Plätze für große Gottesdienste und Konzerte.


Öffnungszeiten

Sa. + So. 14.00 - 18.00 Uhr
Gottesdienst So. 10.00 Uhr
Führungen auf Anfrage


Kontakt

Christuskirche Bad Eilsen
Friedrichstr. 3
31707 Bad Eilsen

05722 84307
badeilsen@lksl.de
www.evkirche-eilsen.de


Noch mehr Sehenswertes

Friedhofskapelle Röhden

Der Kapellenbau -auch Gottesacker-Kirche genannt- steht seit dem Jahre 1659 auf dem alten Friedhof des Kirchspiels Schlüsselburg in Röhden, dem ältesten Ortsteil Schlüsselburgs. Die ...  Weiterlesen